Rohstoffpreisentwicklung 2022

Weltrohstoffpreis Bundesbank

Der Krieg in der Ukraine ist in erster Linie eine humanitäre Katastrophe und unsere Gedanken sind bei allen Betroffenen.

Die wirtschaftlichen Folgen auf die Rohstoffpreis Entwicklung 2022 dieser sich schnell verändernden Situation führen zu erheblichen Störungen der bestehenden Lieferketten und Preisherausforderungen weltweit. Besonders gravierend sind die Auswirkungen in der Stahl- und Zaunindustrie in Europa.

Sowohl Russland als auch die Ukraine sind wichtige Lieferanten von Stahldraht, Stab, Rohren und Profilen nach Europa. Die Kombination aus Sanktionen und Transportblockaden führt dazu, dass die Versorgung aus diesen Regionen fast über Nacht eingestellt wurde. Dies übt einen beispiellosen Druck auf das Angebot aus den verbleibenden Quellen aus und führt zu einer globalen Stahlknappheit und In der Folge steigen die Preise drastisch an.

Ebenso ist der durchschnittliche Dieselpreis im Vergleich zum Jahresbeginn um über 50% gestiegen. Für unsere Dienstleistungen sind Treibstoffe von elementarer Bedeutung.

Wichtig ist uns an dieser Stelle, keinen zusätzlichen Profit aus dieser für uns alle sehr schwierigen Situation zu schlagen.

Aus diesem Grund geben wir nur die Erhöhungen weiter, welche uns treffen. Unsere Marge steigt dadurch nicht!

Bitte berücksichtigen SIe, dass aufgrund der sehr dynamischen Lage die Preise sich kurzfristig sehr stark ändern können.

Sollten sich die Situation wieder normalisieren werden wir selbstverständlich die Anpassungen Stück für Stück beziehungsweise wieder komplett zurück nehmen.

Wir hoffen, wie Sie sicherlich auch, auf Baldige Besserung der Gesamtsituation und sind weiterhin für Sie da.

Ihr Team von absperren24.de

#absperren24.de #rohstoffpreisentwicklung2022