Bauzaun Füße bei Absperren24.de

Betonfuss

Ihr Bauzaun muss fest und sicher auf seinen Bauzaun Füßen stehen – egal, ob er Baustellen oder Veranstaltungen absichert. Einflüsse wie Wind oder Stöße dürfen den Bauzaun nicht sofort umwerfen.

Bauzaun Füße sind Ständer Füße für Bauzäune mit einer oder mehr Aussparungen zum Einsetzen einer oder mehrerer Pfostenstangen der Bauzaunelemente.

Absperren24 bietet unterschiedliche Bauzaun Füße, Stützen und Bodenplatten zum standfesten Aufstellen Ihres Bauzauns. 

Betonfuß

Unsere Bauzaun Füße aus Beton wiegen jeweils 35,50 kg und sind aufgrund dieses hohen Gewichts bestens für die einfache und dauerhafte Aufstellung von Bauzäunen geeignet, beispielsweise bei langfristigen Bauvorhaben.

Kunststofffuß PVC

Bauzaun Füße aus Kunststoff haben gegenüber Betonfüßen den Vorteil, wesentlich bruchsicherer zu sein. 

Unser Kunststofffuß aus PVC ist mit 26,00 kg leichter als der Bauzaun Fuß aus Beton. Er eignet sich für alle Arten von Bauzaun. 

Aushebesicherung

Ein weiteres wichtiges Element und Teil der Bauzaun Füße ist die Aushebesicherung. Diese wird unter den Bauazun Füßen fixiert und verhindert das Aushebeln und Herausziehen der Bauzaun-Elemente aus den Bauzaunfüßen. Sie beugt Einbruch und Vandalismus vor.

Stützstrebe

Stützstreben verbessern die Standfestigkeit für Bauzaun. Wir empfehlen sie dringend beim Gebrauch von Planen und Meshgewebe, da sie das Umkippen der Elemente bei Wind oder Stößen verhindern. 

Absperren24.de bietet unterschiedliche Stützstreben: 

Zaun- und Bodenplatten

Diese Platten können als Alternative für Bauzaun Füße aus Beton oder Kunststoff genutzt werden. Sie können mit dem Auto überfahren werden, verhindern Stolperkanten und sparen Platz. Wir bieten eine Mobilzaunplatte und eine Bodenplatte. Letztere kann zusätzlich im Untergrund / Boden verschraubt werden.